MNU-Journal

Cover 62020

Heft 05/2022

  • Lernumgebungen zur Sensibilisierung für Lernendenvorstellungen mit Unterrichts-Videovignetten 
  • Die Neuordnung der IT-Berufe
  • Probleme beim Planen? Acht Vorschläge zum Gelingen eines Unterrichtsentwurfs im Fach Biologie   
  • Erkenntnisgewinnung im Biologieunterricht - Welches Methodenwissen soll vermittelt werden?
  • Die Thermochemie durch die "Teilchenbrille" betrachten: Simulationen zur Differenzierung der Konzepte Arbeit, Wärme und Temperatur im Chemiestudium 
  • "smart for science": Lernen mit Smartphones und digitalen Lernmaterialien im Themenfeld Elektromobilität 
  • Die Zerlegung eines Prismas in Pyramiden - ein geometrisches Experiment
  • Der äußere Fotoeffekt in neuem Licht
  • Modelle von Planetenbahnen im Physikunterricht   
  • Steckenzüge und Integralfunktionen Teil 1
  • Analyse, Struktur und Darstellung chemiedidaktischer Elemente aus informatischer Perspektive - Entwicklung eines interdisziplinären Lehrkonzeptes   

Das Inhaltsverzeichnis und Abstracts zum Inhalt finden Sie hier.

Cover 62020

 Heft 04/2022

  • Resilienz und MINT-Bildung: Denken in Modellen und Methoden als Befähigung zum Umgang mit besonderen Umständen
  • Agile Schule - Weiterentwicklung des Projektunterrichts in der Informatik und darüber hinaus 
  • Simpf - eine einfache Impfsimulation zur Kompetenzförderung im Gesundheitsbreich   
  • Impfen damals: mit der Behandlung kam die Skepsis
  • Impfen heute: Ausweg oder Privatsache?
  • Modellierungen der SARS CoV-2-Pandemie in Deutschland
  • Berechnungen zur Summe N(X) aller Neuinfizierten einer Pandemie nach X Tagen
  • Wie lang sollte eine Rollstuhlrampe sein? - Ein Modellierungsbeispiel
  • Beugung an zweidimensionalen Gittern als Modell für die Elektronenbeugung   
  • Digitale Lernumgebungen lernförderlich gestalten
  • Digitale Chemiestunden  
  • Molekulargenetische Tierartendifferenzierung - Online-Experimentieren in Zeiten von Corona 
  • Augmented Reality im natur- und technikwissenschaftlichen Unterricht
  • Höhenmodelle mit Strom-Analogon - Lernhilfe oder Lernhindernis

Das Inhaltsverzeichnis und Abstracts zum Inhalt finden Sie hier.

Cover 62020

 Heft 03/2022

  • Unterricht in MINT vs. Fake News, Mythen und Co.
  • Fake News - wenn die Fakten verloren gehen 
  • Umgang mit Fake News, Verschwörungsmythen und Pseudowissenschaft  
  • Fünf Mythen mit Neurobiologiebezug, denen auch praktizierende Lehrkräfte auf den Leim gehen
  • Fake or Fakt - Falschinformationen erkennen
  • Social Bots selbst programmieren
  • #debunk YouTube Videos - Ein Konzept zur Stärkung der Digital Scientific Literacy
  • Das Thema Nanotechnologie im Unterricht der Sekundarstufe I
  • "Fake...alles Fake" Audiodatenverarbeitung im Mathematikunterricht   
  • Bewertung einer Aussage - Vorurteile 
  • Vom Faktenchek zum datenbasierten Argumentieren 
  • Mobilitäts- und Verkehrserziehung im Mathematikunterricht 
  • Der Istanbulstil - Ein Zitierstiel für den schulbezogenen Einsatz von MINT-Quellen
  • Climate Escape - Escape Room Game zum Thema "Klimawandel und Nachhaltigkeit

Das Inhaltsverzeichnis und Abstracts zum Inhalt finden Sie hier.

Cover 62020

 Heft 02/2022

  • Besondere Momente im Unterricht der MINT-Fächer
  • Persönlichkeitsbildung Mausefallenrennerbau - Zur Bedeutung besonderer Momente im ausserunterrrichtlichen schulischen Kontext 
  • Sternentwicklung spielerisch verstehen 
  • Wärmebildkamera im Kontext Mechanik
  • Spezielles Kürzen in einer speziellen Vertretungsstunde
  • Warten auf das nächste "Äh" - Die Exponentzialfunktion als Sprungbrett für einen Salto von der Analysis in die Stochastik
  • Vom Vollpfosten zur Geometrie
  • Al Unplugged in zwei Schularten: Ein Vergleich 
  • Erklärvideos von Schüler/inne/n produzieren lassen 
  • Dem "Mystischen" begegnen - Aktivierungsenergie erfahrbar machen mittels interaktiver Simulation   
  • Vernetzung von Organisationsebenen am Beispiel eines Experiments zu den konservierenden Eigenschaften von Zucker 
  • Über die Sprachen und Dialekte von Bakterien und die Macht, sie "mundtot" zu machen 
  • Biologieunterricht bewerten II: Vorstellung eines theoriebasierten Beobachtungsbogens für den Biologieunterricht 
  • Streicht den "Analogiebegriff"

Das Inhaltsverzeichnis und Abstracts zum Inhalt finden Sie hier.


Cover 62020

 Heft 01/2022

  • 3D-Druck
  • Integration von 3D-Druck in den Unterricht
  • 3D-Druck und CAD-Programme im MINT Unterricht
  • Ultraschalllevitation als Zugang zu stehenden Wellen
  • 3D-Druck im Astronomieunterricht 
  • "AnimalSim" - Eine Tiersimulation realisiert mit Microcontroller und 3D-Druck
  • 3D-Druck im Mathematikunterricht 
  • 3D-Druck in einem empirisch-gegenständlichen Mathematikunterricht 
  • Sternstunden mit linearen Funktionen 
  • Das Bleistift-Anspitzen - mathematisch betrachtet 
  • Algorithmen mit Computer-Aided Design erkunden 
  • 3D-Druck zur Förderung des Erkenntnisgewinnungsprozesses
  • Experimentiermaterial aus dem 3D-Drucker - Relevante Kriterien zur Konzeption 
  • Das Format "Make@thon" als Enrichment für den MINT-Unterricht 
  • Fachdidaktische Szenarien des 3D-Drucks im naturwissenschaftlichen Unterricht
  • Arithmetik mit dem 3D-gedruckten Zahlenschieber 

Das Inhaltsverzeichnis und Abstracts zum Inhalt finden Sie hier.

Cover 62020

 Heft 06/2021

  • Fachwissen und der Blick auf den Unterricht
  • Welche mathematischen Lernvoraussetzungen erwarten Hochschulen für Studiengänge außerhalb der MINT-Fächer
  • Vorstellungen zu zentralen Begriffen der Evolution
  • Rollenspezifische Unterschiede bei Lehrpersonen im Fachbereich Technik und Textil
  • Fermats Methode der Integralrechnung 
  • Indische Wurzeln
  • Zwei Möglichkeiten das Altern zu verlangsamen - oder doch nur eine?
  • Eine Simulation zum elektrischen Potential bei einfachen Stromkreisen 
  • Was wir von Viren lernen können
  • pH Messung mit dem Arduino - Auslesen einer potentiometrischen pH-Sonde
  • Gestaltung von Informatikunterricht und einer passenden Weiterbildungsmaßnahme zur Einführung des Pflichtfachs in Niedersachsen 
  • Regelungstechnik verstehen und erleben
  • Biologieunterricht bewerten I: Vorstellung eines theoriebasierten Bewertungsbogens zur Qualitätseinschätzung von Artikulationsschemata
  • Das Hybridisierungsmodell im Chemieunterricht der Sekundarstufe II
  • Mathematische Übungsaufgaben am Computer mit Numbas 

Das Inhaltsverzeichnis und Abstracts zum Inhalt finden Sie hier.

Cover 62020

 Heft 05/2021

  • Wie kann Bildung für nachhaltige Entwicklung wirksam unterrichtet werden
  • Enrichmentprojekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Auf dem Weg zur biologischen Waserstofftechnik
  • Artemia salina - ein Modellorganismus der aquatischen Biologie
  • Nachhaltigkeit in Virtual-Reality erfahrbar machen - Immersive Naturerlebnisse mit 360-Grad Videos 
  • Windkraft als wichtige Alternativenergie - Möglichkeiten der experimentellen Umsetzung in der Schule 
  • Bienen im Mathematikunterricht
  • Klimawandel als Thema im mathematisch-natrwissenschaftlichen Unterricht 
  • Data Mining zur Ozon- und Stickstoffdioxydbelastung
  • Klimawandel erforschen - Der Klimawandel als Thema für ein für ein fächerübergreifendes Projekt im Lehr- Lernlabor (und in der Schule?)
  • Wie lange sollte Deutchland noch Kernkraftwerke betreiben?
  • Papier und Kunststoff aus dem Garten
  • Zu viel Plastik - Ein Konzept zum Thema Kunststoffmüllreduzierung
  • Wie nachhaltig ist Elektromobilität? 

Das Inhaltsverzeichnis und Abstracts zum Inhalt finden Sie hier.

Cover weitere Zeitschriften neu

weitere Hefte

Hier finden Sie alle Titel und Abstracts von Artikeln aus älteren Heften.

Das MNU-Journal erscheint in sechs Ausgaben pro Jahr, die jedes MNU-Mitglied regelmäßig erhält. Viele Hefte widmen sich gemeinsamen, MINT-fächerübergreifenden Themen.

Mitarbeit

Wir freuen uns über engagierte Lehrende, die als Autoren dabei helfen möchten, die MINT-Inhalte des MNU-Journals für die tägliche Unterrichtspraxis unserer Leserinnen und Leser aktuell und relevant zu halten.

Bitte wenden Sie sich für eine erste Kontaktaufnahme an den Herausgeber des MNU-Journals, Herrn Prof. Dr. Sebastian Kuntze, E-Mail: sebastian.kuntze@mnu.de

Link: Informationen für Autoren

Verlag:
Das MNU-Journal erscheint seit 2006 im Verlag Klaus Seeberger, Neuss, www.seeberger-verlag.de

 

 

HERAUSGEBER 

 

CHEFREDAKTEUR

Prof. Dr. Sebastian Kuntze
sebastian.kuntze@mnu.de

 

Mathematik 

StD Michael Rüsing

michael.ruesing@mnu.de

 

 

Physik

Dr. Marita Kröger

marita.kroeger@mnu.de

Prof. Dr. Heike Theyssen
heike.theyssen@mnu.de

 

 

Chemie

StD Markus Seitz

markus.seitz@mnu.de

Prof. Dr. Insa Melle

insa.melle@mnu.de

 

 

Biologie

Prof. Dr. Dittmar Graf

dittmar.graf@mnu.de

StD Joachim Becker

joachim.becker@mnu.de

 

INformatik

Dr. Peer Stechert
peer.stechert@mnu.de

 

Technik

Dr. Sebastian Goreth
sebastian.goreth@mnu.de

 

Impressum

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE118714371

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail
info(at)mnu.de
oliver.seeberger(at)mnu.de

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Vorsitzender: Frank Herrmann

E-Mail
frank.herrmann(at)mnu.de

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht