Baden Wurttemberg Titelbild

 Aktuelle Themen

Symposium Klimakrise

Der Landesverband Baden-Württemberg lädt herzlich seine Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Bildungsplansymposium zur Klimakrise ein.

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Weiterlesen

Brief Kultusministerium Klimakrise

Dieses Thema trifft die Welt, das Land und die Schulen im Moment im besonderen Maße. Der Landesverband hat einen Brief an die Kultusministerin des Landes Baden-Würtemberg geschickt.

Bild von Free-Photos auf Pixabay

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2020

Einladung zur Mitgliederversammlung am Montag, dem 17.02.2020 um 19 Uhr am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte (Gymnasien) in Stuttgart.

Bild von Mari Smith auf Pixabay

Weiterlesen

Termine:

17.02.2020 17 Uhr Symposium zur Klimakrise

17.02.2020 19 Uhr Mitgliederversammlung

Leistungen für MNU-Mitglieder

 

HEimat für MINT-Lehrende

Treffpunkt für engagierte MINT-Lehrende aller Altersgruppen und Schulformen.

 

MNU-Zeitschrift,
Publikationen

Aktuelle Themen und Berichte zur Unterrichtspraxis und Didaktik in den MINT-Fächern.

 

Fortbildungen,
Veranstaltungen

Praxis-Fortbildungen für Jung-Lehrende, Fachtagungen und Kongresse.

 

Vernetzung,
Gremienarbeit

Regionaler Austausch, Bündelung der Interessen, Vertretung auf nationaler Länder-Ebene.

Ziele

Der Förderverein für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht ist ein wissenschaftlicher Verein, der 1891 in Braunschweig gegründet wurde. Die Bemühungen der Vereinstätigkeit gelten u.a.

  • der wissenschaftlichen und pädagogischen Weiterbildung seiner Mitglieder,
  • dem Ziel, das dem mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterricht in einer sich wandelnden Welt zu setzen ist und
  • dem Bestreben, der Mathematik / Informatik und den Fächern der Naturwissenschaften in der Erziehung den ihnen gebührenden Rang einzunehmen, der ihnen in der Schule hinreichende Wirkungsmöglichkeiten bietet.

Um diese Ziele zu erreichen, veranstaltet der Förderverein MNU Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer auf Bundes- und Landesebene, führt Diskussionen und Tagungen zu aktuellen bildungspolitischen Fragen durch und steht sowohl mit der Ständigen Konferenz der Kultusminister wie auch mit den entsprechenden Landesministerien in engem Kontakt und Gedankenaustausch. Der Verein unterhält freundschaftliche und zweckdienliche Beziehungen zu anderen wissenschaftlichen Vereinigungen in der Bundesrepublik (GDNÄ, DMV, VDBiol, GDCh, DPG u.a.) sowie zu den entsprechenden Vereinen im benachbarten Ausland. Obwohl sich die Aktivitäten des Vereins prinzipiell auf alle Schularten erstrecken, unterrichtet der weitaus größte Teil der ca. 6000 Mitglieder an Gymnasien. Unter dem Bundesvorstand MNU (Vereinssitz Hamburg) sind 19 Landesverbände zusammengefasst. Abschließend sei auf das aktuelle Schreiben der wissenschaftlichen Verbände „Mathematische und naturwissenschaftliche Bildung an der Schwelle zu einem neuen Jahrhundert“ hingewiesen, das als Antwort auf die Ergebnisse der TIMSS-Studie den staatlichen Institutionen vorgelegt wurde.

Vorstand und erweiterter Vorstand

IVO Herrmann

Ivo Herrmann

Landesvorsitzender

Jörg Reinmuth

Jörg Reinmuth

Geschäftsführer

FOTO ERSATZ 

N.N.

Biologie

FOTO ERSATZ 

Anja Widmaier

Mathematik

th.kress

Thorsten Kress

Chemie

FOTO ERSATZ

N.N.

Physik

Bild Penselin HP MNU

Matthias Penselin

Astronomie

FOTO ERSATZ

n.n.

Öffentlichkeitsarbeit

...

Satzung

Hier finden Sie die aktuelle Satzung des MNU zum Download (PDF)

Kontakt

MNU Landesverband Baden Württemberg

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Landesverbandsvorsitzender

Ivo Herrmann
Reinhold-Schneider-Str. 58
76199 Karlsruhe

Registergericht

Amtsgericht Stuttgart
Vereinsregisternummer: 720572

 

Telefon
+49 (0)721-9151517
E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Ivo Herrmann, MNU-Landesvorsitzender Baden Württemberg

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht