Ursula Hill-Samelson Lehrerpreis der Saarbrücker Informatik 2019

Andreas Gramm hat sich in besonderer Weise bei zahlreichen innovativen Projekten zur Förderung eines modernen, schüleraktiven und kontextbezogenen Informatikunterrichts engagiert. Insbesondere ist die Unterrichtsreihe „E-Mail nur (?) für Dich“ im Rahmen des Projektes „Informatik im Kontext“ zu nennen, in der ausgehend von Gefahren der Internetkommunikation kryptografische Verfahren erarbeitet werden.

Mit informatik.schule.de betreibt Andreas Gramm ein Portal für den Informatikunterricht, das einen Überblick über relevante Projekte und Angebote für den Informatikunterricht bietet. Hauptbestandteil des Portals ist eine Datenbank für im Internet verfügbare Materialien und Werkzeuge zur Unterstützung des Informatikunterrichts, in der Lehrkräfte Materialien kommentieren, bewerten und weitere Materialien vorschlagen können. Auf diese Weise werden die Erfahrungen vieler Kolleginnen und Kollegen über bewährte Materialien gesammelt und jungen Lehrkräften zur Verbesserung des eigenen Unterrichts zur Verfügung gestellt.

Für seine besonderen Verdienste um den Informatikunterricht erhält Andreas Gramm den Ursula Hill-Samelson Lehrerpreis der Saarbrücker Informatik 2019.

Der Preis wurde von der Saarbrücker Informatik gestiftet.

Seitenübersicht