Warning: Use of undefined constant BGFarbe2 - assumed 'BGFarbe2' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/36/d195992997/htdocs/extern/mitglieder/anmeldung/teilnehmer/utils_teilnehmer.inc.php on line 665
<br /> <b>Warning</b>: Use of undefined constant MNU_TITEL_KURZ - assumed 'MNU_TITEL_KURZ' (this will throw an Error in a future version of PHP) in <b>/homepages/36/d195992997/htdocs/extern/mitglieder/anmeldung/teilnehmer/DetailsBeitrag.php</b> on line <b>20</b><br /> MNU_TITEL_KURZ: Mathematikunterricht angesichts globaler Herausforderungen – Ein fach- und themenspezifisches Plädoyer zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

WM 01

Mathematikunterricht angesichts globaler Herausforderungen – Ein fach- und themenspezifisches Plädoyer zur Bildung für nachhaltige Entwicklung
Vortragende/r: Dr. Stefan Pohlkamp
Co-Autoren:Prof. Dr. Johanna Heitzer
Institution:RWTH Aachen
Datum:17. Februar 2022
Zeit:16:00 - 17:30 Uhr
Plätze:noch 98 Plätze frei

Corona- und Klima-Krise unterstreichen den Anspruch, politisches Handeln und individuelles Verhalten nach wissenschaftlichen Empfehlungen auszurichten. Ein Mathematikunterricht, der die Fridays-for-Future-Forderung „Teach the Truth“ ernst nimmt, sollte das übergeordnete Ziel haben, relevante Aspekte der Wahrheit mit mathematisch trainierten Sinnen und einem mathematisch geschulten Geist betrachten zu lehren
Anhand der Themen Klimaschutz, Biodiversität und soziale Gerechtigkeit werden im Vortrag exemplarische Einblicke gegeben, wie das Ziel der Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Mathematikunterricht integriert werden kann: Am Beispiel Arktis-Eis wird aufgezeigt, wie durch unterschiedliche Datenaufbereitungen gegensätzliche Argumentationen und Überzeugungen genährt werden können. Mit digitalen Werkzeugen wird das Oberfläche-zu-Volumen-Verhältnis für Lernende zugänglich, das in ökologischen Zusammenhängen wie der Lebensweise der Honigbienen relevant ist. Bei der algorithmischen Festlegung einer gerechten Ressourcenverteilung kann der Modellierungsbegriff erweitert werden.