WF_09 - Coding mit Calliope mini ab der Grundschule


Leiter: Antonia Frenzel, Joern Frankenfeld
Datum: 20.11.2018
Dauer: 11:00 - 12:45 Uhr
Plätze:noch 23 Plätze frei
 
Calliope mini ist ein Werkzeug, das bereits Drittklässlern in der Grundschule wichtige Erfahrungen zu machen erlaubt: kindgerecht, altersadäquat und eingebettet in ein didaktisches Konzept, das Lehrkräfte an Grundschulen und weiterführenden Schulen darin unterstützt, einen spannenden Unterricht zu kreieren. Im Workshop werden Sequenzen für den Unterricht erprobt und das begleitende Lehrermaterial vom Cornelsen Verlag „Coden mit dem Calliope mini – Programmieren in der Grundschule“ (ISBN 978-3-06-600012-2) vorgestellt: Auf 64 Seiten werden Grundschullehrkräften elf konkrete Coding-Beispiele aus den Fächern Sachunterricht, Deutsch und Mathematik gegeben – abgestimmt auf die Inhalte aus den Lehrplänen. Schritt-für-Schritt-Erklärungen helfen selbst Neulingen, die ersten eigenen Algorithmen zu programmieren. Die Coding-Kompetenz wird anhand vieler Unterrichtssequenzen systematisch aufgebaut.