VM_01 - Modellieren in Prüfungsaufgaben – Eine Kurzanalyse


Leiter: Stefan Kaufmann
Datum: 19.01.2022
Dauer: 16:00 - 17:00 Uhr
Plätze:noch 97 Plätze frei
 
Mathematisches Modellieren in zentralen schriftlichen Prüfungen stellt besondere Anforderungen an die Konzeption der Aufgaben. Der Vortrag verfolgt primär das Ziel, im Rahmen einer kurzen Analyse exemplarisch zu illustrieren, in welcher Form mathematisches Modellieren gegenwärtig in zentralen Prüfungen enthalten ist. Dazu wird zunächst aufgezeigt, wie der Begriff „Modellieren“ in den Kernlehrplänen des Landes verwendet wird und anschließend wird exemplarisch an Prüfungsaufgaben vergangener Jahre dargestellt, wie mathematisches Modellieren in Nordrhein-Westfälischen Prüfungen umgesetzt wird und erläutert, welche Möglichkeiten aber welche auch Einschränkungen für die Konzeption solcher Prüfungsaufgaben vorliegen.