Titelbild Niedersachsen

mitgliederbrief 2018

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

 

    das Jahr 2018 bringt viel Neues.

    Die neuen untergesetzlichen Regelungen für das Gymnasium bereiten uns Sorge. Wir haben deshalb anliegende Presseerklärung erarbeitet. MNU-Niedersachsen fordert die Einführung eines regulären Schulfaches Informatik am Gymnasium und eine Änderung der Stundentafel, um die Benachteiligung der MINT-Fächer und die unbefriedigende Situation des Faches Mathematik zu beheben. Wir streben auch ein Gespräch mit unserem Kultusminister Grant Hendrik Tonne diesbezüglich an.

    Gerne können wir auf dem MNU-Landestagung am 12. September 2018 in der Lutherschule in Hannover darüber diskutieren.

    Schön wäre es auch, wenn möglichst viele Mitglieder die Mitgliederversammlung am 12. September in der Lutherschule wahrnehmen könnten.

    2019 findet der MNU Bundeskongress in der Leibniz Universität Hannover statt. Dazu lade ich schon alle jetzt ganz herzlich ein. Wir haben eine aktive Vorbereitungsgruppe, die vom 21. – 25. März 2019 eine interessante Tagung unter dem Motto „MINT-Bildung im Zeitalter der Digitalisierung“ gestalten wird. Das Programm beinhaltet Ergebnisse aktueller Forschung, Vorträge zu erprobten Unterrichtsbeispielen und Ergebnisse didaktischer Diskussionen. Ein besonderer Schwerpunkt wird für jüngere Lehrkräfte angeboten werden.

Mit freundlichen Grüßen

Wilhelm Bredthauer

Landesvorsitzender MNU-Niedersachsen

Kontakt

MNU Landesverband Niedersachsen

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Geschäftsstelle

Wilhelm Bredthauer
Landesvorsitzender
Lütjen Deile 67
31515 Wunstorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE1741300490

E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Wilhelm Bredthauer, Landesvorsitzender

E-Mail

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht